Wenn Sie schon daran denken, eine Reise nach Kolumbien zu planen, herzlichen Glückwunsch! Großartige Idee! Es gibt kein Land auf dem Planeten mit einer größeren Vielfalt an Dingen oder freundlicheren Menschen.

Natürlich hat Kolumbien vor allem gegen Ende des 20. Jahrhunderts seine Probleme gehabt, aber seither hat es sich deutlich weiterentwickelt, und es gibt eine spürbare Entschlossenheit, das Land wieder groß zu machen. Und ein Teil dieser Entschlossenheit zeigt sich in der Begrüßung seiner Besucher.

Oder vielleicht ist diese einladende Natur nur ein Teil der kolumbianischen Psyche. Es ist ein Ort, der viel zu bieten hat, und seine Leute sind stolz auf das, was sie haben und wollen es euch zeigen.

Wenn Sie der unabhängige Typ sind, der die gesamte Planung von Grund auf neu plant, immer weiter so! Aber wenn Sie eine wenig Unterstützung und Anleitung von Profis, die Kolumbien von innen kennen, schätzen, dann sind Sie bei Palenque Tours genau richtig.

In dieser Übersicht werden wir einige Grundlagen durchgehen, beginnend mit der Frage des Visums: Brauchen Sie eines oder nicht?

Traveling to Colombia

Visums-Anforderungen für Reisen nach Kolumbien

Es gibt eine recht lange Liste von Ländern, deren Bürger für einen kurzen Aufenthalt kein Visum benötigen. Sie tauchen einfach auf und erhalten am Einreisehafen ein Touristenvisum.

Leider (für einige) gibt es auch eine Liste von Nationalitäten, die im Voraus ein Visum beantragen müssen, und aufgrund der Natur der internationalen Politik ändern sich diese Listen von Zeit zu Zeit.

Daher macht es Sinn, den einfachen Schritt zu tun, die kolumbianische Botschaft in Ihrem Teil der Welt zu kontaktieren.

Wenn Sie Spanisch sprechen, können Sie sich die offizielle kolumbianische Einwanderungs-Website Migracion Colombia (http://www.migracioncolombia.gov.co/index.php/es/) ansehen, wo Sie alles finden, was der potentielle Besucher wissen muss.

Welchen Flughafen sollte Sie anpeilen?

Eine Reise nach Kolumbien kann viele verschiedene Dinge bedeuten, denn es ist ein großes Land mit verschiedensten Regionen, von denen einige den Besucher mehr als andere ansprechen, je nach Ihren Interessen, es ist sinnvoll, einen Flughafen in der Nähe Ihrer Reiseziele zu wählen – es sei denn, Sie planen eine Tour durch ganz Kolumbien.

Die erste Anlaufstelle ist normalerweise Bogota, die Hauptstadt, und die meisten von uns möchten zumindest einmal das Zentrum des Landes kennenlernen. Bogota hat eine Menge zu bieten, aber wenn es aus irgendeinem Grund nicht auf Ihrer Liste steht, gibt es viele internationale Flüge nach Medellín, Cali, zur Küstenstadt Cartagena und, im Norden, nach Barranquilla. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um einzuschätzen, welches das Beste für Sie ist. Welcher Standort, Preis und wie viele Haltestellen Sie einlegen möchten.

airplane in medellin airport

Diejenigen von Ihnen, die mit Geduld und einer Nase für ein Schnäppchen gesegnet sind, können einen Abend dem Surfen im Netz widmen und den idealen Flug suchen. Und auch diejenigen von uns, die diese Art von Persönlichkeit nicht haben, sind dazu in der Lage. Nicht? Dann besorgen Sie sich ein Reisebüro, das mit Ihren Anforderungen und Vorgaben etwas anfangen kann.

Planen einer Reise nach Kolumbien auf der Grundlage der Region des Landes 

 

An der Grenze zu Peru und Brasilien ist die Region Amazon & Llanos, ein Paradies für Naturliebhaber. Wie der Name schon sagt, ist daran ein Fluss beteiligt: einer der größten und berühmtesten Flüsse der Welt. Und es gibt Weideland – weite Teile davon, die zeigen, dass die Welt noch nicht vollständig zerstört ist.

Ökotourismus ist der Name des Spiels hier: die Art, die des Beobachtens und Genießens der Natur und der Art und Weise, wie das Leben in einem bestimmten Gebiet gelebt wird. Schätzen Sie es, und machen Sie “nur Fotos und hinterlassen nur Fußspuren”.

Es ist ein Thema, das uns bei Palenque Tours sehr am Herzen liegt.

Cundinamarca ist das Bundesland, welches im Allgemeinen genommen wird, um Bogota miteinzubeziehen (technisch stimmt es nicht, aber das ist eine andere Sache). Und obwohl Bogota eine schöne Metropole ist, die das Alte, das stattliche und das Große mit all dem modernen Flair einer pulsierenden Hauptstadt verbindet, erinnern uns die uralten Anden daran, dass es hier Leben gab, lange bevor städtische Kultiviertheit die High-End Geschäfte und Restaurants gebracht hat.

Cundinamarca bedeutet Kondor-Nest, und die herrschende Eleganz dieses legendären Vogels ragt immer noch über Hügel und Wolkenkratzer.

Bei einer Reise nach Kolumbien geht es nicht nur um Berge und Kaffee. Vergessen wir nicht die schillernden Strände und das Indigo-Meer der Karibikküste. Der Unterschied zwischen diesen und vielen Ferienorten besteht darin, dass hier in der kolonialen Pracht von Cartagena und seinen weniger bekannten Schwesterstädten ein Gefühl von Geschichte herrscht. Sie sind an das relativ junge Phänomen des Faulenzens am Meer in der Sonne angepasst, aber man kann die Geschichte der Kolonialzeit spüren. Die Ankunft spanischer Entdecker aus dem 17. Jahrhundert, die mit der Unbarmherzigkeit ihrer Zeit überall ihre Autorität ausstrahlten, in ein Gebiet, in dem die indigenen Stämme schon seit vielen Jahren lebten.

Cartagena Colombia Botero Statue

Cartagena Colombia Pictures – Photo by Joel Duncan Photography

Die Kaffeeregion: Der Name spricht für sich. Kolumbien ist einer der weltweit führenden Produzenten dieser einzigartigen Bohne, die einige Genießer zum Rösten und zum Zubereiten eines heißen Getränks verwenden. In dieser Region können wir dafür sorgen, dass Sie den Anfang des Prozesses kennenlernen, den Kaffee wachsen sehen und sogar mit kleinen Produzenten sprechen. Familien, deren Leben darin besteht, der Welt den dunklen, berauschenden Frühstücks-Treibstoff zu liefern. Es ist möglich, eine Reise nach Kolumbien zu planen, ohne die Kaffeeregion zu besuchen, aber wirklich, es ist ein Teil des modernen Charakters des Landes, warum also nicht einen Blick darauf werfen?

Antioquia ist eine Region mit einer seltsamen, aber bewundernswerten Mischung aus Natur und Technologie. Die herrliche Stadt Medellin ist ein Paradebeispiel für das Wiederaufleben Kolumbiens, eine kultivierte Umgebung mit einem Café an jeder Ecke und einer Vielzahl guter Restaurants. Es ist auch die Heimat einer neuen Generation von Unternehmern, die in der Tech-Welt arbeiten, in der das Internet König ist.

Diese “Stadt des ewigen Frühlings” hat ein ganzjährig mildes Klima, das Sie dazu ermutigt, Zeit in seinen vielen Parks zu verbringen. Mit einer Höhe von 1.500 Metern (4.900 Fuß) ist Medellín eine der höchsten Metropolen der Welt.

Nehmen Sie einen Bus oder die Seilbahn und Sie können auf einer Höhe von 2400 Meter in dem herrlich unberührten Parque Arvi oder der Stadt (mehr eine Sammlung von Dörfern) von Santa Elena wandern und die reine Luft rein und frische Temperatur genießen. Hier, in einer hügeligen Landschaft, die sich heute hauptsächlich mit dem Tourismus beschäftigt, dreht sich in der Geschichte alles um die Silleteros, die Blumenzüchter, die die grüne Landschaft kultivierten. Wenn Donner über die Hügel rollt und die starke Sonne die Welt erleuchtet, erwachen Städte wie Santa Elena zum Leben, als ob die Zeit stehen geblieben wäre.

Die Pazifikküste  zeigt, dass Kolumbien mehr als nur seinen gerechten Anteil an der Natur hat: Nicht einen Ozean, sondern zwei! Und hier, abseits der ausgetretenen Pfade, finden Sie Strände und Wälder, Flüsse und Wasserfälle. Es ist eine zerklüftete Landschaft und ein anderer Teil von Kolumbien, wo das 21. Jahrhundert relativ wenig Eindruck hinterlassen hat – und lange kann es so bleiben.

Bei Palenque Tours sind unsere lokalen Experten auf die Planung von Reisen nach Kolumbien spezialisiert und stellen maßgeschneiderte Touren zusammen. Sagen Sie uns, was Sie interessiert und wir stellen sicher, dass Sie es finden.

Wie viel Budget sollten Sie für eine Reise nach Kolumbien einplanen? 

Viele der Höhepunkte einer Reise durch Kolumbien sind natürlich und kostenlos, so dass sich die Frage des Budgets hauptsächlich um Fahrten und den Standard Ihrer Unterkunft dreht. Palenque Tours kann mit Ihrem Budget arbeiten und planen, um die kosteneffektivste Reise für Sie zu erstellen. Ohne dass es einen „hit-and-miss“ Aspekt gibt, der sich aus dem Budget ergibt. Die Kosten sind jedoch nur ein Faktor, und Palenque Tours kann Ihnen bei der Planung Ihrer Kolumbienreise helfen, indem Sie die Reise aus der Perspektive von Regionen, Interessen / Erfahrungen oder der Länge der Zeit betrachten, sei es eine Woche oder 21 Tage.

planning a trip to colombia money in wallet

Kommen Sie rum

Die Straßen in Kolumbien sind im Allgemeinen ziemlich gut, obwohl die weniger befahrenen Straßen auch die weniger gepflegten Straßen sind, so dass es teilweise holprig und staubig werden kann.

Interne Flüge können Sie von einem Interessengebiet zum nächsten bringen. Medellín nach Bogota ist zum Beispiel nur etwa eine Stunde entfernt, und es gibt auch kleine Flughäfen an weniger bekannten Orten.

Busse sind auch eine gute Option. Sie können ein Auto mieten, wenn Sie die Kontrolle über Ihr eigenes Schicksal haben wollen, und dort anhalten, wo Sie ein Dorf oder eine Gegend interessiert.

Sicherheitsüberlegungen bei der Planung einer Reise nach Kolumbien

Seien Sie sich bewusst, dass einige der abgelegeneren Gebiete immer noch gefährlich sein können, da Abtrünnige aus den Neunzigern immer noch wie Gesetzlose leben und sich auf den ahnungslosen Besucher stürzen. Nehmen Sie vor Ort Ratschläge von den Einheimischen, für jede Etappe Ihrer Reise (Autovermietung, Polizei, Hotelpersonal usw.), an. Es ist nicht der Wilde Westen wie früher, und überall auf der Welt gibt es No-Go-Gebiete, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Selbst in den Städten zahlt es sich aus, vorsichtig zu sein. Machen Sie keine Werbung für Ihr Vermögen und winken Sie nicht mit Ihrer offenen Brieftasche in der Öffentlichkeit herum. Dies kann helfen, nicht ausgeraubt zu werden. Es gibt oft zwei Preise für Dinge: einen für „normale“ Leute und einen anderen für jeden, der aussieht, als könnte er sich mehr leisten.

Suchen Sie nach aktuellen Ratschlägen offizieller Institute wie dem Auswärtigen Amt. So wurde beispielsweise im Januar 2018 empfohlen: „Reisen Sie nicht nach Arauca, Cauca (außer Popayan), Choco (außer Nuquí) und den Norden“.

Geben Sie nicht die Papaya her

Dies ist ein kolumbianischer Ausdruck, der bedeutet, dass man sich nicht ausnutzen lassen sollen. Und Sie werden es schon ahnen, wenn Sie nicht aufpassen wird es passieren. Wenn Sie zum Beispiel ein Taxi nehmen, fragen Sie den Fahrer, wie viel es kostet, bevor Sie ins Auto steigen, und wenn es exorbitant erscheint, sagen Sie höflich Nein und suchen Sie nach einem anderen. Taxifahrer können ein gutes Barometer für die Freundlichkeit einer Stadt sein. Wenn sie Sie als den typischen Gringo sehen, der ihnen einen unerwarteten Glücksfall bietet, geben Sie ihnen nicht die Chance dazu. Wenn Sie einen guten, hilfsbereiten Taxifahrer erwischen, können Sie ihm ein paar Euro Trinkgeld geben, abhängig vom Fahrpreis. Wirklich üblich ist es jedoch nicht.

Kellnern und Kellnerinnen können ein paar Euros den Tag versüßen, also wenn sie einen guten Job gemacht haben, warum nicht? Selbst an einem ziemlich gehobenen Ort ist es wahrscheinlich nicht notwendig, Trinkgeld in Höhe von 15% zu geben, wie es in New York oder London der Fall ist, sondern es als einen Beitrag zur Förderung der Beziehungen zwischen Einheimischen und Ausländern zu sehen. Also 10% wären nett.

Zu welcher Zeit des Jahres sollten Sie reisen?

Das Wetter ist eines der größten Unwägbarkeiten des Lebens, aber es gibt statistische Informationen. Die entscheidende Tatsache ist, dass Kolumbien nicht die vier Jahreszeiten hat, die Europa und die USA ausmachen. In diesem Teil der Welt gibt es zwei Regenzeiten und zwei Trockenperioden. Wenn man davon ausgeht, dass die meisten Leute die trockene Option wählen, bedeutet das, dass Sie Ihre Reise nach Kolumbien für Dezember bis März oder Juli/August planen. Aber das ist nicht in Stein gemeißelt, nur ein Leitfaden auf der Grundlage der Geschichte.

Die gute Nachricht ist, dass wenn es regnet, es nicht lange oder eisige Regengüsse sind. Tropischer Regen ist wärmer (wenn auch genauso nass).

Wie man einmal gesagt hat, gibt es kein schlechtes Wetter, nur die falschen Klamotten. Sie sollten sich also auch Regenfeste Kleidung einpacken. Und obwohl ein Regenschirm wie eine ziemlich uncoole Stadtbewohnerausrüstung erscheint, könnte er ziemlich nützlich sein, auch um sich vor der Sonne zu schützen.

Bedenken Sie, dass die Höhe in einem Verhältnis zur Temperatur steht, daher sind Küstengebiete eher wärmer als bergige Gebiete. Wie wir in der Antioquia Zusammenfassung oben gesehen haben, werden T-Shirts in Medellin nicht ausreichend sein um Santa Elena zu erkunden. Also wenn Sie irgendwo hoch hinauf wollen, nehmen Sie einige Schichten mit, und passendes Schuhwerk.

Essen und Trinken

Kolumbien hat einige wunderbare regionale Gerichte, legendär unter denen, die dort leben und eifrig empfohlen. „Du musst den Fisch probieren/ajiaco/mondongo etc.“ Schau dir unseren Leitfaden für kolumbianisches Essen an..

As for drinks, the tap water often comes with the advice from the locals, “Well, we drink it, but we might just be used to it, so be careful.” If you have a particularly sensitive stomach, bottled water is available everywhere.

Was Getränke betrifft, kommt das Leitungswasser oft mit den Ratschlägen der Einheimischen: „Nun, wir trinken es, aber wir sind vielleicht daran gewöhnt, also sei vorsichtig.“ Wenn du einen besonders empfindlichen Magen hast, ist überall Wasser in Flaschen erhältlich. Alkohol ist sehr teuer, vor allem Wein. Der berühmte kolumbianische Alkohol ist Aguardiente, ein mit Anis aromatisierter Alkohol, der ziemlich billig und gut trinkbar ist.

Lokale Biere sind preiswert und ziemlich gut, und die Bogota Beer Company, deren Produkte weit über die Hauptstadt hinaus zu finden sind, produziert eine breite Palette von Stilen, darunter auch einige, die an deutsche Biere erinnern.

Kolumbianische Feiertage 

In Kolumbien ist immer etwas los, sei es mit Salsa, Film, Theater, einer Pferdeparade, Konzerten oder einem Vogelfest. Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden für Veranstaltungen und Feiern in Kolumbien.

Geld

Die Währung sind kolumbianische Pesos – und sie sind nicht sehr viel wert, was bedeutet, dass Sie sich daran gewöhnen müssen, etwas Kleines mit mehreren tausenden Pesos zu bezahlen. Im Januar 2018 zählten beispielsweise 100 US-Dollar rund 284.000 Pesos. Also wird ein gutes Essen für zwei, bis man sich daran gewöhnt hat, wie eine Hypothek klingt.

Die Wechselkurse sind sehr unterschiedlich und neben dem US-Dollar ist es schwierig, Fremdwährung zu tauschen, wobei Euro die Ausnahme ist.

Am besten ist es, Geldautomaten zu benutzen, aber denken Sie daran, dass Sie Pesos abheben, denn das ist alles, was man in Bezug auf Bargeld akzeptiert. Und nehmen Sie so viel wie möglich mit einem Schlag mit, denn jede Transaktion ist mit einer Gebühr verbunden.

Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Geldautomaten. Die in den Banken sind viel sicherer als die auf der Straße.

Gängige Kreditkarten werden weitgehend akzeptiert, aber Sie müssen dafür oft Ihren Pass zeigen. In der Tat ist Ihr Pass für viele Transaktionen erforderlich, also wenn Sie nicht immer den Pass dabeihaben wollen, nehmen Sie mindestens eine Fotokopie davon mit.

Family travel to Colombia

Planung eines Kolumbien-Urlaubs mit Kindern

Kolumbianer haben einen ausgeprägten Sinn für Familie und Kinder sind überall willkommen. Allerdings steht es nicht gerade im 21. Jahrhundert für Dinge, die sie tun müssen. Die Eltern strengen sich dann an, um die Jugendlichen für die traditionelleren Aktivitäten zu interessieren, wie zum Beispiel nach draußen zu gehen, an den Stränden zu spielen oder auf dem Land zu wandern und die Natur zu entdecken.

Glücklicherweise gibt es keinen Mangel an den international anerkannten Kinderschnullern und Fastfood-Ketten. Also schauen wir uns doch diese wunderschönen Schmetterlinge und lustigen alten Leguane an und wenn alles gut geht, dann ist auch bestimmt ein Big Mac drin.

Seien wir ehrlich, sie werden wahrscheinlich irgendwann anfangen zu stöhnen, sogar in den heiligen Hallen von Disney World, und Kolumbien ist ein fremdes Land, wo ihr Telefon nicht funktioniert. Es gibt jedoch WLAN im Hotel für später, also müssen sie nur ein paar echte Erfahrungen sammeln, um ihren Freunden später davon zu berichten.

Hier haben Sie ein paar Optionen, eine für Kaffeeliebhaber und die andere Option eine allgemeine welche sehr viel Wasser-Spaß beinhaltet und sicherlich jedem Kind gefällt.

Eine Reise nach Kolumbien bietet Ihnen so viele Möglichkeiten, sodass keine Erfahrung gleich sein wird. Sie müssen nur Ihre persönliche Reise planen, um dann Ihr persönliches Kolumbien zu erleben.