Medellin & Umgebung

Medellín, Guatapé & Santa Fé

3 Tage / 2 Nächte

Lernen Sie die Geschichte und Gegenwart Medellíns kennen und erfahren Sie mehr über den Wandel dieser faszinierenden Metropole. Finden Sie heraus, warum die “Stadt des ewigen Frühlings” heute zu den innovativsten Städten  der Welt gehört und wie die Einwohner Medellíns über die Vergangenheit der Stadt denken. Steigen Sie auf den Peñol Felsen und genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick von der Spitze. Erleben Sie eine Fahrt durch das östliche Hochland Antioquias, entdecken Sie die kleinen Gassen Guatapés und erkunden Sie den See bei einer Bootstour. Fahren Sie durch den längsten Tunnel Lateinamerikas und besuchen Sie die berühmte „Puente del Occidente“, die über den Cauca Fluss führt und eine der längsten und ältesten Hängebrücken Lateinamerikas ist. Entspannen Sie sich in der umwerfenden Landschaft der kolumbianischen Anden und probieren Sie typisch kolumbianisches Essen auf dem lokalen Markt.

TOUR HIGHLIGHTS

  • Fahren Sie mit der Seilbahn über Medellín und erfahren sie mehr über den Wandel der Stadt
  • Steigen Sie auf den Peñol Felsen und genießen Sie die atemberaubende Aussicht
  • Besuchen Sie eine der ältesten kolonialen Städte Kolumbiens
  • Besuchen die älteste Hängebrücke Kolumbiens („Puente del Occidente“)
  • Genießen Sie exotische Früchte auf dem Markt von Santa Fé de Antioquia

Haben Sie noch weitere Wünsche?

Kein Problem! Wir passen jede unserer Touren speziell für Sie an.

Reiseablauf

Inklusive

  • Reiseversicherung
  • Reisebegleitung (zweisprachig)
  • Unterkunft (2 Nächte)
  • Abholservice & privater Transport Accommodation
  • Öffentliche Verkehrsmittel (Metro, Seilbahn)
  • Erfrischung (Kaffee / Wasser & Snack)
  • Bootsfahrt auf dem See Guatapés
  • Eintritt zu allen Attraktionen
  • Steuern
  • Mahlzeiten wie im Reiseablauf angegeben

Unterkunft

Medellin 

Hotel Boutique la Campana***
www.lacampanahotelboutique.com

Hotel Park 10*****
www.hotelpark10.com.co/en/

Tag 1: Medellin’s Transformation

Auf dieser Tour lernen Sie Medellín kennen – die Stadt des ewigen Frühlings. Hier werden Sie mehr über Medellín‘s berüchtigte Geschichte erfahren, gleichzeitig aber auch verstehen, warum diese Zeiten der Vergangenheit angehören. Vor mehr als 20 Jahren war Medellín eine der gefährlichsten Städte der Welt. In den frühen 1990er Jahren erreichte die Jagd nach Pablo Escobar, Kopf des Medellín-Kartells, den Höhepunkt und bis zur Jahrtausendwende ließen die Kämpfe um Pablo Escobars Nachfolge nicht nach. Seit 2002 jedoch veränderte sich Medellín. Intelligente lokale Politiker investierten in die Infrastruktur und öffentliche Bildung – erfolgreich. Heute ist die „Stadt des Ewigen Frühlings“ eine der innovativsten Metropolen der Welt. Erleben Sie eine aufregende Tour durch die Vergangenheit und Gegenwart Medellíns und lernen Sie mehr über die Transformation dieser faszinierenden Metropole.

Tag 2: Guatapé & Piedra del Peñol (F,M)

Heute verlassen Sie tagsüber Medellín um den beeindruckenden Fels „Piedra del Peñol“ zu entdecken, welcher eines der spektakulärsten Reiseziele in der Umgebung Medellíns ist. Den 200m hohen Felsen kann man über 740 Treppen erklimmen. Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Landschaft voller grüner Berger und blauer Seen.

Das idyllische Dorf Guatapé mit seinem warmen Klima und freundlichen Menschen ist berühmt für seine Kirche und die wunderschönen bunten Wandmalereien der Häuser. Erleben Sie eine Fahrt durch das östliche Hochland Antioquias, besteigen Sie den Peñol Felsen, entdecken Sie die kleinen Gassen Guatapés und erkunden Sie den See auf einer Bootstour.

Tag 3: Santa Fé de Antioquia (F, M)

Das koloniale Santa Fé de Antioquia gehört zu den ältesten kolonialen Städten Kolumbiens und ist innerhalb von 2 Stunden von Medellín aus zu erreichen. Am dritten Tag der Tour geht Ihre Fahrt durch Berglandschaften des westlichen Andenhochlands. Die Stadt wurde 1541 am Westufer des Cauca-Flusses gegründet und  im Jahr 1584 zur ersten Hauptstadt Antioquias ernannt. Dank seiner kolonialen Architektur mit vielen historischen Kirchen, Plätzen und Palästen wurde es zum kulturellen Erbe Kolumbiens erklärt.

Sie besuchen die berühmte „Puente del Occidente“, die über den Cauca Fluss führt und eine der längsten und ältesten Hängebrücken Lateinamerikas ist. Erkunden Sie die koloniale Vergangenheit Kolumbiens und genießen einen Tag in umwerfender Landschaft der kolumbianischen Anden. Am Abend kehren Sie nach Medellín zurück.

Im Fall von unvorhergesehenen Umständen und um den Komfort und die Sicherheit des Gastes zu sichern sind Änderungen der Reiseroute vorbehalten. 

Medellín & Santa Elena

3 Tage / 2 Nächte

Lernen Sie die Geschichte und Gegenwart Medellíns kennen und erfahren Sie mehr über diese faszinierende Metropole. Besuchen Sie Comuna 13, ehemals einer der gefährlichsten Viertel Medellíns, lernen Sie die urbanen Künstler kennen und verstehen Sie den kulturellen  und politischen Kontext der Kunst. Streifen Sie durch das bunte Treiben der Innenstadt  und besuchen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Medellíns – Plaza Botero, Parque Berrio und Santo Domingo. Lernen Sie eine traditionelle Blumenfarm und die einzigartige “Silitero” Kultur Medellíns kennen. Erkunden Sie die Welt der lokalen Märkte und entdecken Sie in den engen Straßen verschiedenste Aromen, exotische  Früchte, und typisch kolumbianisches Essen.

TOUR HIGHLIGHTS

  • Besuchen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten – Plaza Botero, Parque Berrio, Santo Domingo, Pueblito Paisa
  • Verstehen Sie der künstlerischen, kulturellen und politischen Kontext von Street Art in Medellín
  • Fahren Sie mit der Seilbahn in die Berge hoch über der Stadt
  • Erleben Sie die einzigartige „Silletero“-Kultur auf einer traditionellen Blumenfarm kennen
  • Erkunden Sie die kulinarische Vielfalt kolumbianischen Street Foods
  • Erleben Sie das authentische Medellin

Haben Sie noch weitere Wünsche?

Kein Problem! Wir passen jede unserer Touren speziell für Sie an.

Reiseablauf

Inklusive

  • Reiseversicherung
  • Reisebegleitung (zweisprachig)
  • Unterkunft (2 Nächte)
  • Abholservice & privater Transport
  • Graffiti-Tour durch die Comuna 13
  • Öffentliche Verkehrsmittel (Metro, Seilbahn)
  • Verschiedene typische Snacks &  exotische Früchte auf dem „Minorista“ Markt
  • Besuch einer traditionellen Blumenfarm
  • Einführung in die “Silletero” Kultur
  • Tour durch das historische Zentrum & Fahrt mit der Seilbahn nach Santo Domingo
  • Traditionelles Mittagessen
  • Erfrischung (Kaffee / Wasser & Snack)
  • Steuern
  • Mahlzeiten wie im Reiseablauf angegeben

Unterkunft

Medellín

Hotel Boutique la Campana***
www.lacampanahotelboutique.com

Hotel Park 10*****
www.hotelpark10.com.co/en/

Tag 1: Medellin Graffiti-Tour

Medellín bietet eine außergewöhnliche Vielfalt urbaner Kunst.  Heutzutage ist die Stadt voller Street Art Projekte und die Stadtverwaltung erklärte Street Art sogar zu den kulturellen Wahrzeichen der Stadt. Insbesondere Graffiti findet sich an unzähligen Orten der Stadt wieder. Aber Medellíns Graffitis sind mehr als nur moderne Kunst, sie sind mehr als eine politische Ausdrucksform zu verstehen. Eine Künstlerkooperative in dem Armenviertel der Comuna 13 arbeitet mit farbenfrohen Graffitis die jüngere Geschichte ihres Viertels auf und greift dabei auf konkrete traumatische Ereignisse und das tägliche Leben der Bewohner der Comuna 13 zurück. Erleben Sie eine Graffiti-Tour geführt von den lokalen Künstlern selbst und erhalten Sie Einblicke in Geschichte und soziale Gegenwart des Stadtteils und die Bedeutung von Street Art für die soziale Kommunikation und kulturelle Identität der Menschen. Am Nachmittag haben Sie Zeit, um die Stadt selbst zu erkunden.

Tag 2: Blumenfarm & City-Tour (F,M)

Der zweite Tag Ihrer Tour kombiniert den Besuch einer traditionellen Blumenfarm mit einer Medellín City-Tour inklusive einer atemberaubenden Fahrt mit der Seilbahn in die Stadt. Blumen gelten als Symbol Medellíns und das Blumenfest, die „Feria de las Flores“, ist der kulturelle Höhepunkt des Jahres. Die Blumenzucht hat hier eine lange Tradition und der Besuch einer Blumenfarm in Santa Elena bietet Gelegenheit, die einzigartige „Silleta“-Kultur der Region kennenzulernen. Im Anschluss nehmen Sie die Seilbahn ins Tal Medellíns. Machen Sie einen Zwischenstopp im Stadtteil Santo Domingo und beginnen Sie eine City-Tour. Die Seilbahn wurde erbaut, um die marginalisierte Bevölkerung der ärmeren Viertel Medellíns besser ins Stadtleben einzubinden. Streifen Sie durch das bunte Treiben der Innenstadt und lauschen einheimischen Straßenmusikern  auf dem Parque Berrío.  Erkunden den

Plaza Botero mit den berühmten Statuen, die der kolumbianische Künstler Fernando Botero seiner Heimatstadt schenkte.

Tag 3: Street Food Walking Erlebnis

Medellín ist Kolumbiens kultureller Schmelztiegel und Hauptstadt der Paisa-Region. Dem Besucher bietet die Stadt eine vielfältige Auswahl typischer kolumbianischer Gerichte. Erkunden Sie heute das bunte Treiben des historischen Zentrums Medellíns und probieren die bekanntesten Straßen-Snacks der Region und Kolumbiens. Probieren Sie köstliche „Empanadas“ und „Buñuelos“ oder „Arepa“ gefüllt mit selbstgemachtem Käse und einzigartige kolumbianische Desserts. Es gibt unzählige Optionen – einige sind frittiert, andere süß und andere sogar durchaus gesund – Medellín ist ein wahres Essensparadies. Streifen Sie über den lokalen Markt und genießen Sie tropische Früchte und frischen Saft. Diese Tour nimmt Sie mit ins kulinarische Herz Medellíns.

Im Fall von unvorhergesehenen Umständen und um den Komfort und die Sicherheit des Gastes zu sichern
sind Änderungen der Reiseroute vorbehalten.

 Medellín & Guatapé

2 Tage / 1 Nacht

Lernen Sie die Geschichte und Gegenwart Medellíns kennen und erfahren Sie mehr über den Wandel dieser faszinierenden Metropole. Finden Sie heraus, warum die “Stadt des ewigen Frühlings” heute zu den innovativsten Städten  der Welt gehört und wie die Einwohner Medellíns über die Vergangenheit der Stadt denken. Steigen Sie auf den Peñol Felsen und genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick von der Spitze. Erleben Sie eine Fahrt durch das östliche Hochland Antioquias, entdecken Sie die kleinen Gassen Guatapés und erkunden Sie den See auf einer Bootstour.

TOUR HIGHLIGHTS

  • Fahren Sie mit der Seilbahn über Medellín und erfahren sie mehr über den Wandel der Stadt
  • Erkunden Sie Medellíns neueste Innovation: Die Freiluftrolltreppen der Comuna 13
  • Steigen Sie auf den Peñol Felsen und genießen Sie die atemberaubende Aussicht
  • Genießen Sie den gelassenen Lebensstil in Guatapé und die ewiggrünen Hügel der östlichen Anden

Haben Sie noch weitere Wünsche?

Kein Problem! Wir passen jede unserer Touren speziell für Sie an.

Reiseablauf

Inklusive

  • Reiseversicherung
  • Reisebegleitung (zweisprachig)
  • Unterkunft (1 Nacht)
  • Abholservice & privater Transport Accommodation
  • Öffentliche Verkehrsmittel (Metro, Seilbahn)
  • Erfrischung (Kaffee / Wasser & Snack)
  • Bootsfahrt auf dem See Guatapés
  • Eintritt zu allen Attraktionen
  • Steuern
  • Mahlzeiten wie im Reiseablauf angegeben

Unterkunft

Medellín 

Hotel Boutique la Campana***
www.lacampanahotelboutique.com

Hotel Park 10*****
www.hotelpark10.com.co/en/

Tag 1: Medellin’s Transformation

Auf dieser Tour lernen Sie Medellín kennen – die Stadt des ewigen Frühlings. Hier werden Sie mehr über Medellín‘s berüchtigte Geschichte erfahren, gleichzeitig aber auch verstehen, warum diese Zeiten der Vergangenheit angehören. Vor mehr als 20 Jahren war Medellín eine der gefährlichsten Städte der Welt. In den frühen 1990er Jahren erreichte die Jagd nach Pablo Escobar, Kopf des Medellín-Kartells, den Höhepunkt und bis zur Jahrtausendwende ließen die Kämpfe um Pablo Escobars Nachfolge nicht nach. Seit 2002 jedoch veränderte sich Medellín.

Intelligente lokale Politiker investierten in die Infrastruktur und öffentliche Bildung – erfolgreich. Heute ist die „Stadt des Ewigen Frühlings“ eine der innovativsten Metropolen der Welt. Erleben Sie eine aufregende Tour durch die Vergangenheit und Gegenwart Medellíns und lernen Sie mehr über die Transformation dieser faszinierenden Metropole. Am Abend kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück. 

Tag 2: Guatapé & Piedra del Peñol (F,M)

Heute verlassen Sie tagsüber Medellín um den beeindruckenden Fels „Piedra del Peñol“ zu entdecken, welcher eines der spektakulärsten Reiseziele in der Umgebung Medellíns ist. Den 200m hohen Felsen kann man über 740 Treppen erklimmen. Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Landschaft voller grüner Berger und blauer Seen.

Das idyllische Dorf Guatapé mit seinem warmen Klima und freundlichen Menschen ist berühmt für seine Kirche und die wunderschönen bunten Wandmalereien der Häuser. Erleben Sie eine Fahrt durch das östliche Hochland Antioquias, besteigen Sie den Peñol Felsen, entdecken Sie die kleinen Gassen Guatapés und erkunden Sie den See auf einer Bootstour.

Im Fall von unvorhergesehenen Umständen und um den Komfort und die Sicherheit des Gastes zu sichern sind Änderungen der Reiseroute vorbehalten.

PALENQUE TOURS

Dirección: Carrera 43D No. 13-09 El Poblado Medellín – Colombia Nit: 900697895

Tel: +57 (4) 312 89 65 E-mail: contacto@palenquetourscolombia.com Skype: Palenque.tours

MENÜ

Home Reiseziele Erlebnisse Rundreisen Warum uns jetzt erkundigen

MITGLIED VON